Tirol Box

Tirol Box

Unsere Tirol Box Schokoladen werden in Zusammenarbeit mit Tiroler Edle mit ausschließlich exzellenter Milch des Tiroler Grauviehs hergestellt. Diese Kühe sind seit über 3.000 Jahren in Tirol beheimatet und dürfen auf einer Seehöhe von 2.000 m grasen. So hoch oben fressen die Kühe wild wachsende Blumen, Gräser und Kräuter, die teilweise nur dort oben zu finden sind, was ihre Nahrungsaufnahme ganz besonders macht und für den guten und cremigen Geschmack der Milch sorgt. Neben dem einzigartigen Geschmack enthält die Milch des Tiroler Grauviehs außerdem einen höheren Omega-3-Fettgehalt, mehr Mineralstoffe und Vitamine als die Milch von anderen Kühen. Kleinbauern, die nur 5 bis 15 Kühe haben, sammeln die Milch. Dann werden unsere Schokoladen von Hansjörg Haag, einem regionalen Konditor, mit dem wir eng zusammenarbeiten, per Hand produziert. Die meisten Zutaten werden von regionalen Zulieferern eingekauft. So werden zum Beispiel die Preiselbeeren für eine unserer Schokoladen von einer Bäuerin in der Umgebung per Hand gepflückt; diese Preiselbeeren wachsen auf über 2.000 m Seehöhe.

Der Kakao für unsere gefüllten Schokoladen wird zu nachvollziehbar fairen Bedingungen in Ghana über das Projekt „Yayra Glover“ eingekauft und zu feinster Kuvertüre verarbeitet. Die Kakaobohnen für unsere anderen Schokoladen kommen von einer Hacienda in Venezuela, wo ebenfalls Löhne über dem Fairtrade-Niveau bezahlt werden.

Alle unsere Schokoladen haben ihre eigene kleine Geschichte und wir laden dich ein, diese zu entdecken: in jeder Tirol Box, die jeden Monat zwei Schokoladen enthält, und in der Tirol Box basic, die jeden Monat eine Schokolade enthält. Wir glauben, dass du diese Schokoladen genauso lieben wirst wie wir.


a96390_8a528641751248b1af9b79d41d509057~mv2_d_4367_2517_s_4_2