Kosmetik R. Neuner

Kosmetik R. Neuner

Hautpflegeprodukte mit Tradition

Aus Liebe zur Haut: Kosmetik – R. Neuner in der Haller Altstadt. Seit über sechzig Jahren, genau seit der Erfindung des Innsbrucker Drogisten Franz Gatterer im Jahr 1953, vertrauen die Menschen zweier besonderer Rezepturen: Primalan® und Dolerma® (historischer Name 66-60 Hautnähröl). Damit diese beiden Multitalente im Einsatz für eine gesunde Haut auch weiterhin erhältlich sind, entschied sich Reinhold Neuner bereits 1987 diese Erfolgsgeschichte weiterzuführen.
„Ich habe mir damals gedacht, so etwas darf nicht verloren gehen und mich daher entschieden, diese zwei Rezepturen weiter zu vertreiben. Diese Creme kann wirklich bei sehr vielen Hautproblemen helfen, von rissigen Händen, über Akne, gereizte Haut, ist als Aftershave, zur Fußpflege, oder nach dem Schwimmbad und Sonnenbaden einsetzbar“, beschreibt Reinhold Neuner die Anwendungsmöglichkeiten der Cremen und erklärt weiter: „Die Mandelöl-Emulsion PRIMALAN empfehlen wir zur Pflege trockener bzw. reifer Haut. Unsere Rasurprodukte aus der Alt-Innsbruck® Reihe erfreuen sich mittlerweile weltweiter Aufmerksamkeit – nicht zuletzt aufgrund der einfachen Zusammensetzung und der historischen Aufmachung.“

Damit werden die Emulsionen mit hochwertigen Inhaltsstoffen, welche in Innsbruck von der Firma Walde hergestellt, in Hall in Tirol abgefüllt und etikettiert werden, über den deutschsprachigen Raum, Holland, bis in die USA, Kanada und sogar nach Australien, exportiert. „Für uns ist die Haller Altstadt der ideale Ort um einerseits hier unser kleines Geschäft zu betreiben, aber auch um von hier aus global zu agieren. Die Altstadt und unsere Produkte mit viel Tradition, das ist eine wertvolle und stimmige Symbiose“, ist Hildegard Neuner überzeugt. An einer Fortsetzung und damit an neuen Produkten wird bereits getüftelt, so sind demnächst ein Duschgel und eine Rasierseife aus dem Hause Kosmetik R. Neuner erhältlich.


a96390_8a528641751248b1af9b79d41d509057~mv2_d_4367_2517_s_4_2

#



Die Familie Neuner in Hall in Tirol ist nicht weit von uns in Innsbruck entfernt. Uns gefällt, wie viel Herz sie in ihre Produkte stecken. Und ihr traditionelles Hautnähröl „66-60“ ist wie ein magisches Wunderöl für uns. Wir verwenden es im Sommer, um unsere Haut vor lästigen Mücken zu schützen, als After-Sun-Lotion zum Abkühlen und als pflegendes Fußöl nach langen Wanderungen auf dem Berg.