Alpenschick und Swarovski Weihnachtsgeschenke – unsere Highlight-Produkte im Dezember

 

Winter steht vor der Tür und hier in Innsbruck spüren wir die kalte Jahreszeit schon. Die Bergwipfel glitzern mit frischem Schnee. Der Zauber von Weihnachten legt sich über Tirol, die Sonne geht früh unter und die Weihnachtsbeleuchtung erhellt die Städte und Dörfer. Für die Dezember Tirol Box und unser Motto “Glitzernde Weihnacht” wollten wir natürlich eine Swarovski-Weihnacht herbeizaubern und noch weitere hochwertige Produkte von Tiroler Firmen wie zB Alpenschick in die Tirol Box packen.

Dies ist die Zeit des Gebens und die Zeit magische Momente mit deinen Liebsten zu teilen. Geschenke verteilen und einfach zufrieden sein, wie gut es uns doch geht und wie glücklich wir sein können um dort zu sein, wo wir sind und an die Menschen denken, die es nicht so fein haben wie wir. Es ist auch eine ganz besondere Zeit im Jahr für alle mit christlichem Glauben.

Weihnachten als Kind

Ich erinnere mich noch, als ich mich als Kind ab dem 1. Dezember auf Weihnachten freute. Meine Mama hängte immer einen handgemachten Baum auf, den sie aus flauschigem Stoff ausgeschnitten hatte. Dies war unser Adventkalender. Er hatte 25 Taschen, die mit Schokolade für die ganze Familie gefüllt waren.
Meine Schwestern und ich hatten unsere Wunschlisten für den Weihnachtsmann geschrieben und wir versprachen, dass wir brave Kinder sein würden. Jede Nacht, bevor ich ins Bett ging, schaute ich aus dem Fenster zu den funkelnden Sternen hinauf und hoffte insgeheim, dass ich irgendwo den Weihnachtsmann erhaschen würde, wie er mit Rudolf und seinen anderen Rentieren ein paar Testrunden auf seinem Schlitten fährt.

Helene, meine Tiroler Freundin, erzählte mir vom Christkind, mit goldenem, lockigem Haar, das von Haus zu Haus fliegt und die Weihnachtsgeschenke am Abend des 24. Dezembers bringt. Sie und ihre Mama gingen im Schnee spazieren und lauschten ganz gespannt, bis sie das Klingeln einer Glocke hörten – wofür natürlich der Vater oder die Großeltern verantwortlich waren. Das Klingeln der Glocke bedeutete, dass das Christkind alles vorbereitet hatte und Helene und ihre Mama nach Hause kommen konnten um all die schönen Geschenke unter dem Christbaum vorzufinden, mit angezündeten Kerzen. Helene spielte dann mit ihren Geschenken, die sie bekam und am 25. und 26. Dezember ging es ab auf die Piste zum Skifahren oder zum Rodeln mit der Familie.

Spannung, Aufregung und Vorfreude

Der Geruch des Christbaumes im Wohnzimmer ist einzigartig. Jedes Jahr, wenn ich ihn aufstelle, erinnert mich der Geruch an meine Kindheit und an all die schönen Erinnerungen. Wir alle haben dieses Kind in uns (manche mehr, manche weniger) und diese magischen Momente zu Weihnachten bringen das für mich wieder zum Vorschein. Die Aufregung, die Spannung, die Vorfreude und die schönen Stunden mit Familie, Freunden und Bekannten.
Eine ähnliche Vorfreude gibt es mit der Tirol Box, wie es auch unsere Abonnentin Martina in ihrer Bewertung beschrieb. Wir haben eine monatliche Überraschungsbox, gefüllt mit fantastischen Produkten aus Tirol. Die Vorfreude auf die Tirol Box bringt dir jeden Monat Spannung und Freude, deshalb haben Kunden auch schon 3-Monats-Abos bestellt um sich ihren Platz im limitierten Tirol Box Club zu sichern.

Swarovski

Wenn du ein Swarovski-Produkt siehst oder Rihanna mit ihrem berühmten Kleid aus Swarovski-Kristallen, kannst du dir sicher sein, dass jeder einzelne dieser Kristalle in Wattens, Tirol, in Perfektion geschliffen wurde. Dort befinden sich auch die Swarovski Kristallwelten, ein inspirierender und magischer Ort, der als Kulisse für unser exklusives Swarovski-Video diente, das wir vor zwei Wochen drehten – das ganze Video kannst du dir am Ende dieses Blogartikels ansehen.
Nahe der Innsbrucker Altstadt, neben dem Inn, stellt Swarovski jedes Jahr einen 17 Meter hohen Weihnachtsbaum auf für die festliche Zeit. Der Baum besteht aus über 170.000 Swarovski-Kristallen. Die einzigen Orte, die sonst noch einen Swarovski-Baum vorweisen können, sind New York, Paris, Shanghai und Rio de Janeiro.

Highlight-Produkt 1

dezember-tirol-box-swarovski-stardust
Das Stardust Double Bracelet von Swarovski und Model Karlie Kloss.

Da unsere Box für Männer wie auch für Frauen gleichermaßen geeignet ist, gibt es zwei ganz besondere Swarovski-Produkte. Für Frauen ist das Dezember-Highlight-Produkt das Stardust Double Bracelet in schwarz, bis vor kurzem repräsentiert von Miranda Kerr und nun präsentiert von Karlie Kloss, wie du in diesem Bild siehst. Wir wählten dieses Produkt um dir für noble Abende mit deinen Freunden und deiner Familie dieses magische Glitzern zu verleihen.

Für Herren wählten wir die klassischen Fasten-Manschettenknöpfe mit einem quadratischen Black-Diamond-Kristall in Kesselfassung. Sie geben deiner Garderobe einen einzigartigen Blickfang, perfekt für Weihnachten oder für andere besondere Anlässe.

dezember-tirol-box-swarovski-fasten-manschettenknoepfe
Die Fasten Manschettenknöpfe von Swarovski.

Highlight-Produkt 2

dezember-tirol-box-alpenschick
Christbaumschmuck aus Zirbe von Alpenschick in Tannheim.

Das nächste Highlight-Produkt für unsere “Glitzernde Weihnacht” wurde speziell für dich ausgewählt und kommt von Alpenschick im schönen Tannheimer Tal. Neun verschiedene Zirbenholz-Christbaum-Hänger werden deinem Weihnachtsbaum einen wunderschönen Look verleihen und der herrliche Zirbenduft wird dein Zuhause noch festlicher machen. Die goldenen Bänder, an denen das Zirbenholz befestigt ist, sind praktisch und machen den Christbaumschmuck sofort “gebrauchsfertig”. Im netten Baumwollbeutel mit Weihnachtsmotiven kannst du den Christbaumschmuck aus Zirbe gut aufbewahren – für viele weitere Jahre. Schmücke deinen Weihnachtsbaum dieses Jahr mit wunderschöner Zirbe, man wird dich dafür beneiden.

Zusammen mit den beiden Highlight-Produkten gibt es noch 5 weitere hochwertige Produkte von den Bergen und Tälern Tirols. Was genau? Dafür musst du schon abonnieren und es selbst herausfinden.

Wir wünschen euch allen schon jetzt eine wunderschöne und magische, glitzernde Weihnacht.


 

Ashley Wiggins.

Geschrieben am